Kräuterspaziergang
 

 

Home
Nach oben

Cafe CaRe

Anemone Müller-Großmann
Dorfstraße 134a
02829, Königshain

035826-64755

kontakt@cafecare.de

Delikatessen am Wegesrand 2016

     

Die Wilde Freitagswerkstatt im Cafe CaRe

Wilde Pflanzen am Wegesrand – Unkraut oder Heilpflanze? Wie heißen unsere unverdrossenen grünen Begleiter? Pflücken und mit nach Hause nehmen? In die Vase oder in den Kochtopf?

Hat man einmal angefangen, sich das „Wilde Grün am Wegesrand“ näher anzuschauen, tauchen immer wieder neue Fragen auf … Heute gibt es viele Bücher, die uns das Wildpflanzen-Wissen unserer Vorfahren wieder näherbringen wollen.

Doch schon Goethe rät uns, „einen Blick ins Buch“ immer durch „zwei Blicke ins Leben“ zu ergänzen … Also kommen Sie doch mit auf eine kleine Reise am Freitagnachmittag! Lernen Sie „Alte grüne Bekannte“ von einer neuen Seite kennen … Oder schließen Sie neue Freundschaften mit unseren „wilden Begleitern“.  Der praktische Umgang mit dem grünen Schatz vor unserer Haustür bringt überraschende Entdeckungen und Vertrauen in die Kraft der Natur, macht Freude und tut gut, ist gesund und lecker.

 

Wir laden Sie dazu herzlich ein!

Anemone Müller-Großmann, Café CaRe

Beate Mücke, Kräuterpädagogin  - BNE

 

Die Wilde Freitagswerkstatt im Cafe CaRe

*Der Start ins Wochenende mit natürlicher Lebendigkeit und wilden Entdeckungen.

*Die Natur im Jahreslauf bewusst wahrnehmen zu 4 verschiedenen Zeitpunkten.

* Jeweils von 16:00 bis 19:00 Uhr mit anschließendem Abendessen.

 

Programm:

Treffpunkt ist jeweils um 16.00 Uhr im „Königshainer Bankenviertel“, (vor dem Cafe, am „Bank OMA T“). 

Ca. 1- 1,5 Stunden widmen wir uns der jahreszeitlich wechselnden „wilden Vielfalt“ in Wiese und Wäldchen rund ums Café. Mit allen Sinnen – Sehen, Riechen, Fühlen, Schmecken – machen wir uns mit den wichtigsten Pflanzen vertraut. Einige von ihnen wandern in unsere Sammelbeutel oder –körbchen. 

Nach einer kurzen Verschnaufpause im Café geht es „an die Arbeit“. Einige der gesammelten Schätze bereiten wir für unser gemeinsames Abendessen zu. Aus einem anderen Teil entstehen kleine Produkte, die Sie mit nach Hause nehmen können.

Nach getaner Arbeit geht es ans Genießen – bei einem kleinen Kräutermenü lassen wir gegen 19:00 Uhr gemeinsam den Abend ausklingen.

 

Preise:

Geführter Kräuterspaziergang mit Kräuterwerkstatt, Skript, Rezepten und einem Produkt zum Mitnehmen, Dauer ca. 3 Stunden. Kursgebühr: 25 € / Person incl. Material

Anschließendes kleines Wildkräutermenü:  15 € / Person*

* Getränke nicht im Preis enthalten

 

Termine:

29. April 2016: Wild & Wach – Wir wecken die Lebensgeister.

Zartes junges Grün, wohin das Auge blickt, mal aromatisch scharf, mal bitter-süß, mal fein sauer oder auch ganz mild, spielt in unserer Frühlingswerkstatt die Hauptrolle. Die Grüne Kraft  macht uns munter und vertreibt den Winter aus dem Körper!

 

24. Juni 2016: Wild & Wohlgelaunt – Genuss und Lebensfreude pur .

Der höchste Sonnenstand in der Mittsommerzeit, die längsten Tage des Jahres – für die Pflanzenwelt die Zeit zum Blühen, um Früchte tragen zu können. Die Sommerwerkstatt ist von der wilden Lebensfreude der Wildpflanzen inspiriert – wir kosten die Süße der Blüten und vielleicht auch erste wilde Früchte.

 

9. September 2016: Wild & Wertvoll – Schätze für die Speisekammer.

Im Herbst geht die ganze Kraft der Pflanzen in die Früchte und danach in die Wurzeln. Die Fülle herbstlicher Früchte an Farben, Aromen und Düften ist Thema unserer Herbstwerkstatt. Wir genießen ihre üppige Vielfalt und verarbeiten sie zu „Wilden Vorräten“, die uns die dunkle Jahreszeit versüßen.

 

25. November 2016: Wild & Warm ums Herz – Bald ist Weihnachten.

Unsere Vorratskammer ist für den Winter gefüllt – mit Schätzen und Erlebnissen aus dem ganzen Jahr. Zeit zum Innehalten, um Kräfte zu sammeln für Neues. Zeit, um sich und seine Lieben zu verwöhnen – in der Weihnachtswerkstatt gibt es Ideen und Anregungen für „kleine Aufmerksamkeiten“ aus der Natur.

 

 Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Gern können Sie sich bei uns anmelden, per Telefon unter 035826-64755 oder per mail: kontakt@cafecare.de. Wir freuen uns auf Sie!